Praxis Physiotherapie Massage Osteopathie Kontakt

Fußreflexzonen

Unter Fußreflexzonenmassage wird das gezielte Massieren von Reflexzonen an den Füßen mittels sanften, kreisenden Bewegungen verstanden. Über Meridiane (Energiebahnen) werden die zugehörigen Organe, Muskeln und Gelenke angeregt, das heißt in einer Art Fernbehandlung stimuliert. Dadurch wird vor allem ihre Durchblutung erhöht und ihre Funktions- und Leistungsfähigkeit insgesamt schonend verbessert. Regelmäßige Fußreflexzonenmassagen führen stets zu einer Steigerung der Vitalität und des gesamten Wohlbefindens.

Die Fußreflexzonenmassage hat vor allem die folgenden Wirkungen:

  • Anregen der Körper-Entschlackung
  • Gezielte Linderung von Schmerzen
  • Höhere Effizienz der Körperfunktionen durch gezielte Aktivierung einzelner Organe
  • Stärken der körpereigenen Heilkräfte (Krankheitsprävention, schnellere Heilung)
  • Auflösen von Energieblockaden und damit Wiederherstellung des Energieflusses

Fußreflexzonenmassagen sind sehr empfehlenswert bei:

  • Organschwächen
  • Gefühl von Kraftlosigkeit
  • Stoffwechselträgheit
  • Stress
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsstörungen und zur Schmerzlinderung